Deutsch
USD
Vereinigte Staaten
Kundenservice erreichen

Family Concept Store

1+ in the family

1+ in the family

1+ in the family (ausgesprochen: One more in the family ) ist eine spanische Marke die 2012 gegründet worden ist. Die Marke hat sich in Babykleider spezalisiert. Schlichte Kleiderstücke, grade Schnitte und gemütliche Stoffe sind die Schwerpunkte von 1+ in the family. Das weitere Versprechen der Marke : Alles in Spanien herzustellen, genauer gesagt in Barcelona! Die Wette ist gewonnen!
Für weitere Informationen
 
TREFFEN MIT GEMMA MASES UND IGNASI UBACH
GRÜNDER VON 1+ IN THE FAMILY
1+ in the family ist eine spanische Modemarke, die Babybekleidung aus qualitativ hochwertigen und weichen Stoffen entwirft. Wir haben den beiden in ihrem Firmensitz in Sant Cugat in Barcelona einen Besuch abgestattet, um mehr über ihren Designprozess zu erfahren.
Große Fenster lassen ein schönes Licht hereinfallen, die eine üppige Vegetation erahnen lassen. Drinnen erwarten uns schon die Gründer der Marke, Gemma Mases und Ignasi Ubach. Nachdem sie uns erklären, wie alles begann, weihen sie uns in ihren Alltag, ihre Inspirationen sowie in ihre Ziele für die Zukunft ein. 

 

Sie haben 1+ in the family im Jahr 2012 gegründet. Können Sie uns erzählen, wie alles begann?

Meine Nichte Bruna wurde im August 2012 geboren, ein absolutes Wunschkind. Ich bewundere meine Schwester dafür, dass sie sich dazu entschieden hat ein Kind alleine großzuziehen. Diese Geburt war ein entscheidender Moment in meinem Leben, um mich aus meiner Komfortzone herauszuwagen. So entstand daraufhin mein jahrelanger Traum: meine Marke 1+ in the family.
Zu jener Zeit hatte ich bereits 17 Jahre als freiberufliche Stylistin für verschiedene Modefirmen gearbeitet. Meine ersten 12 Jahre waren großartig - Ich bekam die Chance für renommierte Unternehmen zu arbeiten in Teams, die mich sehr zu schätzen wussten.  Allerdings brach anschließend 2007 die Wirtschaftskrise aus. Dadurch kam es zu drastischen Veränderungen in Bezug auf Jobangebote in der Textilbranche sowie die Arbeitsbedingungen.
Daraufhin beschloss ich, mit der Unterstützung meines Ehemanns Ignasi, mein eigenes Unternehmen zu eröffnen um autonomer zu sein und die Produktion sowie die Entwürfe der Produkte unter eigener Kontrolle zu halten. 
 

 

Was versteckt sich hinter 1+ in the family?  

1+ in the family ist ein Familienunternehmen, das von Gemma Mases gegründet wurde, einer Mutter von drei Kindern, die von der Welt der Kindermode begeistert ist und bereits jahrelange Erfahrung besitzt. Co-Designer Ignasi Ubach ist darüber hinaus ein Ökonom mit beeindruckender Erfahrung im Finanzsektor und dem Export von Textilwaren. Als weitere Unterstützung ist neben der Marke ein großartiges externes Team herangewachsen.

 

Was ist die Philosophie Ihrer Marke?  

Hochwertige Kleidung für Babys zu entwerfen, die sich nach ihren Bedürfnissen sowie denen ihrer Eltern richten. Daher legen wir ganz besonders Wert auf die Weichheit und die Stoffwahl, aber auch auf Komfort und die Zweckmäßigkeit der Klamotten. Für uns ist es sehr wichtig die lokale Produktion zu unterstützen. Deswegen werden alle unsere Produkte in Barcelona entworfen und hergestellt, was ebenfalls die Kontrolle und die Anfertigung unserer Kleidungsstücke erleichtert.  

 

Könnten Sie uns Ihren Schaffensprozess während der Entwicklung einer neuen Kollektion näherbringen?

Mein Schaffensprozess beginnt immer mit der Analyse der vorhergehenden Kollektion und der Recherche nach neuer Inspiration: Stoffe, Texturen, Formen... Immer mit dem Ziel vor Augen zu verbessern und zu überraschen. Ich vergleiche diesen Vorgang gerne mit dem Kochen. Wenn man eine gute Suppe kochen möchte, benötigt man gute Zutaten, aber auch das Risiko neue Geschmacksnoten einzubringen ohne dabei die Essenz des Rezepts zu verlieren. Und vor allem sollte man nicht vergessen seinen Spaß an der Sache zu haben! 
 

 

Was lieben Sie an Ihrer Arbeit?

Eine neue Kollektion zu entwerfen ist das, was mich am meisten begeistert. Aber den daraufhin folgenden Arbeitsprozess mag ich genauso.  
 

Was ist der Traum von 1+ in the family?    

Wir würden uns wünschen, dass 1+ in the family eine Babymodemarke mit weltweitem Status wird... aber vor allem wollen wir weiterhin von dieser Erfahrung profitieren und von diesem Unternehmensprojekt lernen!

 

Haben Sie neue Projekte in Aussicht? 

Wir würden uns gerne auf dem europäischen, amerikanischen und japanischen Markt stärker präsent machen. Aktuell wird 85% unser Produktion ins Ausland exportiert. Darüber hinaus wollen wir weiterhin neue Märkte eröffnen, besonders in skandinavischen und asiatischen Ländern.  

 

Was würden Sie jemandem raten, der ein Unternehmen im Bereich Kindermode gründen möchte? 

Abgesehen vom Elternsein für unsere drei Kinder, war die Gründung unseres Unternehmens eine der lehrreichsten Erfahrungen unseres bisherigen Lebens. Unternehmensführung ist für uns gleichzusetzen mit Leidenschaft, Anstrengung und Opfer bringen... Es gibt weder ein Unternehmen ohne Produkte noch Produkte ohne ein Unternehmen. Ich denke, das ist das der beste Rat, den wir jemandem geben können.

 

Was lieben Sie an Smallable?  

Wir sind große Fans von Smallable! Für uns ist Smallable als Concept Store nur zu empfehlen. Die Auswahl an Marken und Produkten ist unglaublich und wir sind ganz besonders stolz, dass 1+ in the family in diesem Sortiment vertreten ist.

 

Wie verbinden Sie Ihre Arbeit und Ihr Familienleben? 

Wir geben unser Bestes! Glücklicherweise sind zwei unserer Kinder bereits etwas älter, 15 und 18 Jahre, was alles etwas einfacher macht, aber unser Kleinster ist gerade einmal 9 Jahre alt und hängt daher noch viel von uns ab. Wir bemühen uns, unsere Arbeitsstunden anzupassen und möglichst viel Freizeit mit ihnen zu verbringen. Das Abendessen ist uns besonders heilig. Sie haben die Entwicklung der Marke von Geburt an miterlebt, sehr zeitgenau sogar! Manchmal haben sie uns sogar geholfen, die Produkte zu etikettieren und zu verpacken. Ich glaube, dass dies auch eine positive Erfahrung für sie war und eine Lektion fürs Leben.

 

Was machen Sie gerne am Wochenende mit der Familie?  

Zusammen sein. Der Wochenalltag ist so intensiv, dass wir am Wochenende die Zeit mit der Familie zuhause verbringen möchten. In den Ferien fahren wir gerne in den Urlaub und entdecken gemeinsam die Welt.

 

Ein Lied? 

"When she believes" von Ben Harper

 

Ein Buch?

Der Alchimist von Paulo Coelho

 

Welches ist Ihr Lieblingsrestaurant in Barcelona?  

Das ist schwierig! Es gibt so viele charmante Orte in Barcelona, wo man köstlich essen kann... Wir lieben das Flax & Kale Teresa Carles, La Cuina d'en Garriga in Eixample und Parking Pizza.

 

Eine Freizeitaktivität mit der Familie in Barcelona?

Wir leben in einem ruhigen Viertel, im Vorort von Barcelona, was bedeutet, dass wir in der Stadt von vielen Dingen begeistert sind, die wir bei uns nicht haben: einen Spaziergang machen durch die Einkaufsstraßen von Eixample, Gracia oder dem gotischen Viertel...
Barcelona ist eine unglaubliche und sehr lebendige Stadt! Wir zeigen unseren Kindern auch gerne die Stellen der Stadt, wo wir selbst als Kinder mit unseren Eltern lang gelaufen sind um die Traditionen beizubehalten.
Und selbstverständlich... wenn die wärmere Jahreszeit näher rückt, lieben wir es ans Meer zu fahren!
 
Entdecken Sie die Produkte von 1+ in the family online auf Smallable und in unserem Pariser Concept Store in der Rue du cherche-midi 81 – 75006 Paris.
Schliessen
|

213 results