Deutsch
USD
Vereinigte Staaten
Kundenservice erreichen

Family Concept Store

Little Creative Factory

Little Creative Factory

Kleider für 0-99 jährige mit einzigartigen Stücken mit der Idee weniger zu produzieren aber dafür besser. Dies ist das Versprechen der Marke Little Creative Factory. Die Marke aus Barcelona hat uns mit ihren Kollektionen begeistert, ihre Liebe zum Detail, aber auch ihre tolle Kreativität ! Bei Little Creative Factory gilt pure Leidenschaft und das Bestreben nach einer Marke die den Werten der Designer gerecht wird... Entdecken Sie schnell die Little Creative Welt - Sie werden nicht enttäuscht sein!
Für weitere Informationen


 

interview
 

​Cristina Fernandez

Cristina, Gründerin von Little Creative Factory, empfängt uns in ihrem atemberaubenden Studio im Zentrum von Barcelona im Kunst- und Modeviertel El Born. Fasziniert entdecken wir hohe Decken und Stuckleisten, die diesem "Atelier", das Cristina und ihr ganzes Team täglich inspiriert, Charakter und Charme verleihen. Hinter ihrem aquamarinblauen Blick entdecken wir eine wackere, starke Frau, die sich von ihren Träumen leiten lässt. Cristina liebt die Natur und braucht das Meer in ihrer Nähe, um ihre Balance zu finden. Ihre Kinder Ona (Welle auf Katalanisch) und Roc (Stein auf Katalanisch) sind ihre zwei großen Inspirationsquellen. In einem Innenhof, der vor Natur und Leben strotzt, spricht Cristina mit uns über ihre Laufbahn, die Anfänge von Little Creative Factory, die Markenphilosophie und erzählt zahlreiche Anekdoten. 

 


Berichten Sie uns von den Anfängen der Geschichte.

Man kann das Glas im Leben halb voll oder halb leer sehen... Als die Krise da war, habe ich beschlossen, das Glas halb voll zu sehen, und war überzeugt, dass die Krise ungeahnte Chancen eröffnen kann. Warum sollte ich diesen Augenblick nicht nutzen, der gekommen ist, ohne ihn gesucht zu haben? Zu dieser Zeit habe ich für meine Tochter Ona einen Hut aus japanischem Stoff entworfen. Meine Freunde und Leute auf der Straße haben mich gefragt, wo ich ihn gekauft habe, und somit habe ich beschlossen, ein paar Exemplare davon herzustellen. So ist Little Creative Factory entstanden: ein überraschender Mix aus einem Stoffhut für meine Tochter und eine Chance, die mir das Leben geschenkt hat!

Was war der beste Tipp, der Ihnen gegeben wurde?

Folgen Sie Ihren Träumen...Und genau das habe ich getan. Ich betrachte mich als Träumerin und habe das Glück, einen Beruf zu haben, der ebenso meine Leidenschaft ist.

Was sind Ihre kleinen "Produktionsgeheimnisse", wie arbeiten Sie?

Ich bin Architektin und habe mehrere Jahre für ein Studio gearbeitet, für das ich große Gebäude entworfen habe. Für mich ist es normal, Ideen über Formen und Volumen auszudrücken. Mit den Kollektionen ist das ganz ähnlich. Alles beginnt in meinem Kopf: Ich denke an Formen in Verbindung mit Stoffen und Farben, die ich in meinem Heft notiere und aufzeichne. So entstehen meine neuen Kollektionen. Es beginnt mit einem Konzept, einer dreidimensionalen Idee, die dann zweidimensional aufgezeichnet wird. Letztendlich merkst du, dass Mode und Architektur zwei dreidimensionale Kunstkonzepte sind.

Das Angebot für Kinder hat sich in den letzten Jahren gewaltig entwickelt. Was machen Sie, um sich von anderen zu unterscheiden?

Wir bemühen uns, dass jede Kollektion anders und richtungsweisend ist.  Wir wollen, dass unsere Kollektionen einen Inhalt haben und der Gesellschaft eine Botschaft vermitteln. Es geht nicht einfach nur darum, schöne Kleider oder verschiedene Jacken zu entwerfen. Wir wollen, dass die Kinder mit unseren Kollektionen Erfahrungen machen. Wir wollen, dass sie spielen und unsere Teile ohne Regeln tragen. Die Kleidungsstücke werden entworfen, um die Persönlichkeit jedes Einzelnen durch Kombinationen und Überlagerungen auszudrücken.Unsere Modelle folgen nicht der Mode, sie sind zeitlos und entwickeln sich mit den Kindern.

 


Wie motivieren Sie sich in schwierigen Momenten, denn wie jeder weiß, ist das Unternehmertum nicht immer leicht?

Es stimmt, dass es schwere Momente und harte Zeiten gibt, in denen unerwartete Probleme und schwierige Situationen auftreten. Aber wenn du die Ergebnisse der Arbeit siehst, wird alles wettgemacht. Vor 2 Monaten, zum Beispiel, wurde Little Creative Factory als erste Marke zur Modenschau der letzten Ausgabe der kleinen Kid Parade bei der Fashion Week in New York eingeladen. Das war ein absolut unglaubliches Erlebnis. In so einem Moment vergisst man die vielen Stunden, die Sorgen und die Angst und dir wird bewusst, dass du da bist, wo du sein wolltest.
Aber ist genauso motivierend, wenn dir ein Kunde aus irgendeinem Teil dieser Welt eine Nachricht schickt, um sich für deine Arbeit zu bedanken, indem er ein Foto seiner Tochter sendet, das eines deiner Kleider trägt. Dann merkst du, dass alle schwierigen Momente Früchte tragen, und das gibt dir Kraft und Energie, um hart weiter zu arbeiten und.... deine Träume zu verwirklichen.

Wir schaffen Sie es, Ihre Balance zwischen Ihrem Berufsleben und der Zeit mit Ihren Kindern zu finden?

Für mich ist nicht die Quantität, sondern die Qualität der Zeit, die ich mit meinen Kindern verbringe, wichtig. Wenn ich mit ihnen zusammen bin (ich habe eine 5-jährige Tochter und einen 2-jährigen Sohn), vergesse ich den ganzen Rest. Es gibt weder anstehende E-Mails noch Sitzungen oder Whatsapp... In diesen Momenten sind die Kinder am wichtigsten. Sie müssen spüren, dass sie bei mir an erster Stelle stehen und dass es nichts Wichtigeres gibt. Außerdem brauche ich diese Momente mit der Familie - mit ihnen lachen, spielen, kuscheln, um mich mit neuer Energie wieder an die Arbeit zu machen.

Gibt es spezielle Projekte?

Wir haben viele Projekte laufen: Zusammenarbeit mit Bloggerinnen, Modenschauen in New York, die Etablierung der Marke auf dem asiatischen Markt (dieses Jahr nehmen wir zum ersten Mal an der Playtime Tokyo teil)... und viele weitere Projekte, die sich noch in einem frühen Stadium befinden und über die ich derzeit noch nicht sprechen kann. Aber wir hören nicht auf zu träumen und glücklicherweise erfüllen sich langsam viele dieser Träume!

Was sind Ihre Lieblingsmodemarken?

Alle Marken, die einen berühren, die etwas zu sagen haben, die Emotionen auslösen und Raum für Fantasie lassen... aber ich gebe zu, dass ich die spanischen Marken sehr gerne mag!

Was lieben Sie an Smallable?

Wenn man von Smallable spricht, spricht man von Mode und Trends. Smallable ist eine Referenz, die jedes Jahr eine unglaubliche Auswahl an Marken und Produkten anbietet (und wir freuen uns, dass wir Teil davon sind). Ich liebe Ihren Sinn für Ästhetik (sowohl auf der Webseite als auch im Geschäft in Paris). Ich liebe Ihren Stil, diesen einzigartigen Französischen Charme. Der Stil und der gute Geschmack sind Ihr Steckbrief. Ich möchte auch das tolle Team erwähnen! Fachleute kümmern sich um jede Kollektion, die wir herausbringen. Die Zusammenarbeit mit jedem Einzelnen von ihnen ist angenehm und unkompliziert!
 


Was sind Ihre bevorzugten "To do with kids" in Barcelona?

Wir können uns wirklich glücklich schätzen, dass wir in Barcelona leben, wo man mit Kindern viel machen kann. Es gibt nichts einfacheres und schöneres, als die Stadt mit dem Fahrrad zu entdecken oder am Meer entlang zu spazieren und ein gutes Eis zu essen, während man den Wellen lauscht. Für Fans von Parks empfehle ich den Parc de l'Oreneta mit seiner kleinen Dampflok. Hier gibt es viele Spielplätze für die Kleinen. Oder den Parc del Laberint d'Horta, in dem man durch die Zypressenalleen bis zum Goldfischbecken spazieren kann. Wenn Sie lieber ein Museum oder eine Galerie besuchen, kann ich die Plom oder die Cosmocaixa Gallery empfehlen. Die Plom Galerie ist eine Kunstgalerie für Kinder. Ein einzigartiger Platz in Barcelona, der die Kreativität, die Fantasie und das Selbstvertrauen der Kinder fördert. Sie wollen eine emotionale Verbindung zwischen Kind und Kunst herstellen. Cosmocaixa mit ihrem großen Foucaultschen Pendel und Aktivitäten für Kinder besitzt einen wundervollen überschwemmten Wald mit exotischen Pflanzen und Tieren. Cosmocaixa garantiert Spaß für Groß und Klein. Dieses große Museum verfügt über ein Planetarium und bietet ein Programm mit spielerischen und pädagogischen Aktivitäten, die den Kindern neue Welten eröffnen. Ich empfehle Ihnen, die Seite www.mammaproof.org zu besuchen, auf der Sie viele originelle Ideen finden, was Sie mit Kindern alles machen können.

Ein Restaurant-Tipp?

Green Spot, ein vegetarisches Restaurant für Nicht-Vegetarier in der Nähe unserer Büros in El Born. Die Speisekarte bietet eine internationale Küche - japanisch, indisch, mexikanisch, arabisch, asiatisch... und alles schmeckt superlecker!

 


Ein Ort zum Abschalten?

Cadaqués... den Wellen lauschen... Das ist ein kleines Fischerdorf an der Costa Brava, am Ende einer langen Straße. Dort ist die Zeit stehen geblieben, das Blau des Himmels vermischt sich mit dem Blau des Meeres, die weißen Häuser heißen dich willkommen und die kleinen, versteckten Buchten sind ein wahres Paradies.

Ihr nächster/letzter Urlaub?

Meinen letzten Urlaub habe ich in Marrakesch verbracht, dem Ort der Inspiration für unsere nächste Sommerkollektion ... und viel mehr kann ich nicht sagen! Die nächste Reise wird ein Mischung aus Ruhe auf der Insel Formentera und Action in Japon sein, wo wir unsere neue Kollektion bei der Playtime Tokyo präsentieren werden.

Welche Lieder Ihrer aktuellen Playlist hören Sie am häufigsten?

In Sachen Musik bin ich sehr vielseitig, es hängt von der Situation und von meiner Stimmung ab. Es gibt jedoch eine Musik, die mich seit meiner Kindheit begleitet: die Filmmusik. Die Musik der fabelhaften Welt der Amélie gefällt mir, entführt mich nach Paris, bringt mich zum Lachen und macht gute Laune. Mary Poppins war einer meiner Lieblingsfilme, als ich klein war, und jedes Mal, wenn ich heute mit meiner Tochter Ona den Film anschaue, singen wir all ihre Lieder mit. Wie Sie sehen können, sind sowohl Amélie als auch Mary Poppins schöne, lustige Filme mit dieser sehr naiven Note, die so charakteristisch für Träumer ist!

Was ist ihr Motto?

Life begins at the end of the comfort zone...

 

Entdecken Sie die Little Creative Factory-Kollektion online auf Smallable und in unserem Pariser Concept Store in der Rue du cherche-midi 81 – 75006 Paris.

Schliessen
|

51 results