--
Versandland ändern: Vereinigte Staaten
Kundenservice erreichen

Family Concept Store

IMPRESSUM


Die vorliegende Webseite gehört der Gesellschaft Smallable SAS 225.515 €.
Firmensitz: 75012 PARIS (Frankreich), 42/44, rue du Faubourg Saint-Antoine
Eingetragen im Handelsregister der Stadt Paris unter: 503 044 323
Innergemeinschaftliche Steuernummer: FR94 503 044 323
Siret-Nummer: 503 044 323 00049
Code APE : 4791A
Publizistische Leitung: Cécile Roederer
 
Smallable ist eine beim französischen INPI gemeldete Marke. Der gesamte Inhalt dieser Webseite steht unter dem exklusiven Eigentum der Firma Smallable. Jegliche Wiedergabe und Abbildung ohne vorherige schriftliche Einwilligung von Smallable ist verboten. 
Diese Webseite wurde mit großer Sorgfalt erstellt und wird regelmäßig aktualisiert, es kann jedoch trotzdem vorkommen, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Smallable kann nicht garantieren, dass alle Angaben exakt und vollständig sind und bei eventuellen Fehlern nicht die Verantwortung dafür übernehmen. Falls Sie jedoch trotzdem Fehler finden, sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns diese per Email an: contact@SMALLable.com mitteilen, damit wir die entsprechenden Änderungen vornehmen können. Die Firma Smallable erlaubt sich, zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung den Inhalt zu ändern und zu korrigieren.
 
Diese Internetseite ist bei der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (die nationale Datenschutzbehörde Frankreichs) gemeldet (Récépissé CNIL 1309937 du 31 juillet 2008). Persönliche Daten die auf dieser Seite gespeichert werden, werden entsprechend dem Französischen Gesetz vom 6. Januar 1978 verwendet. Die User dieser Seite haben Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten. Vom diesem Recht können sie unter folgender Adresse Gebrauch machen:
SMALLABLE
Kunderservice
42/44, rue du Faubourg Saint-Antoine
75012 Paris
France

DATENSCHUTZ

SMALLABLE respektiert das Vertrauen, das Sie uns durch die Mitteilung bestimmter persönlicher Daten entgegenbringen, und wir messen deren Schutz und Vertraulichkeit größte Bedeutung bei.
Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Grundsätze, die SMALLABLE bei der Erfassung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten befolgt, sowie die Garantien für Ihre Rechte an diesen Daten (Datenschutz, Zugang, Sicherheit):
  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
  2. Welche Daten erheben wir?
  3. Warum erheben wir Ihre Daten?
  4. Für wen sind Ihre Daten bestimmt?
  5. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?
  6. Welche Rechte haben Sie?
  7. Wie schützen wir Ihre Daten?
  8. Unser Cookie-Management
 
1. WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH?
Die Gesellschaft SMALLABLE SAS mit Sitz in 42/44, rue du Faubourg Saint-Antoine, 75012 Paris, eingetragen im Pariser Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer 503 044 323, ist für die Verarbeitung der auf der Website www.smallable.com (die Website) oder im Smallable-Shop erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich.
 
2. WELCHE DATEN ERHEBEN WIR? 
Der Begriff „Daten“ bezieht sich auf alle persönlichen Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie als Person zu identifizieren, und die Sie dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung stellen, um sich auf der Website zu registrieren, ein Konto zu erstellen, Informationen zu erhalten oder eine Online-Bestellung aufzugeben.
Nur die Daten, die für die ordnungsgemäße Durchführung unserer E-Commerce-Aktivitäten und den Einzelhandelsverkauf der auf der Website smallable.com oder im Smallable-Shop angebotenen Artikel und Dienstleistungen erforderlich sind.
 
Zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten gehören:
  • Ihre Kontaktdaten (Anrede, Nachname, Vorname, E-Mail, Telefonnummer, vollständige Anschrift usw.),
  • Ihre persönlichen Daten (Geburtsdatum, Geschlecht, erwartetes glückliches Ereignis ja/nein, Datum des glücklichen Ereignisses usw.),
  • Ihre Zustellinformationen (Name, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, Bemerkungen zur Zustellung, usw.)
  • Informationen über Ihre Kinder (ausschließlich: Vorname, Geschlecht und Geburtsdatum)
  • Ihre persönlichen Präferenzen, einschließlich Ihrer Marketingpräferenzen (Newsletter-Abonnements, Sprache usw.) und Cookie-Einstellungen (technische Informationen: technische Protokolle, IP-Adresse usw.)
  • Informationen über die Produkte, die Sie aufgerufen haben,
  • Bankzahlungsdaten,
  • Ihre Bestellhistorie,
  • die Historie Ihrer E-Mails, die Sie mit dem Kundendienst ausgetauscht haben. 
Die Einrichtung eines Kontos auf der Website erfordert die Erstellung eines Passworts. Dieses Passwort ist verschlüsselt und nur Ihnen bekannt. Es ist für uns nicht möglich, darauf zuzugreifen. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, wird Ihnen ein Link zum Einrichten eines neuen Passworts an Ihre Kontakt-E-Mail geschickt.

3. WARUM ERHEBEN WIR IHRE DATEN?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht uns, Ihnen die Dienste der Website zur Verfügung zu stellen, die Verbesserung unserer Dienste zu gewährleisten und eine sichere Umgebung zu erhalten.
Ihre Daten werden hauptsächlich für folgende Zwecke verarbeitet:
  • Zur Durchführung von Vorgängen im Zusammenhang mit unserer Geschäftsbeziehung (Bestellungen, Zahlungen, Lieferungen, Rechnungen, Buchhaltung, Zufriedenheitsumfragen, Verbraucherservice, Treueprogramm usw.);
Und zwar speziell für:
  • die Verwaltung Ihres Kontos, Ihre Registrierung und Ihre Verbindung zu unserer Website sowie die Bereitstellung der Dienste, zu denen sie jeweils Zugang gewähren (Online-Bestellungen, private Verkäufe, Versand von Newslettern usw.);
  • die Verwaltung Ihrer Aufträge;
  • die Verwaltung der Lieferung Ihrer Bestellungen;
  • die Verwaltung von Kundenbeziehungen und Beschwerden;
  • die Erstellung einer Kundendatenbank zum Zwecke von Treueaktionen, Prospektierung, Werbung, Marketingstudien (zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung und unserer Dienstleistungen) und dies in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften;
  • um eine personalisierte Navigation auf der Website zu gewährleisten: um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen und unsere Produkte und Dienstleistungen an Ihre Interessen und Bedürfnisse anzupassen (Vorschlag verwandter Produkte je nach Geschlecht, Verlauf der zuletzt gesehenen Produkte, personalisierte Empfehlungen);
  • zu statistischen Zwecken;
  • Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen von Smallable als Herausgeber von elektronischen Kommunikationsdiensten für die Online-Öffentlichkeit (Vorbeugung oder Aufdeckung von Betrug, Missbrauch, Umgang mit Sicherheitsvorfällen, Nutzung und Verstößen gegen unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen, Verbesserung der Browsing-Bedingungen usw.).
 
4. FÜR WEN SIND IHRE DATEN BESTIMMT?
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von internen Mitarbeitern von Smallable verarbeitet, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, in Übereinstimmung mit den festgelegten Zwecken.
Smallable verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu verkaufen.
Smallable kann Ihre persönlichen Daten an bestimmte Dienstleister und Partner weitergeben, die uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste helfen, wie z. B.:
  • Logistik- und Lieferdienstleister (Spediteure, Kuriere),
  • Technische Dienstleister (Internetdienstleister, auf IT- und Telematikdienste spezialisierte Unternehmen),
  • Zahlungsdienstleister (Bankbetreiber),
  • Marketinganbieter (Unternehmen, die im Bereich Marketing tätig sind [einschließlich Social-Media-Organisationen], Unternehmen, die auf Marktforschung und Datenverarbeitung spezialisiert sind, Unternehmen, die Call-Center-Dienste anbieten, Unternehmen, die Verlags- und Vertriebsdienste anbieten).
In ihrer Eigenschaft als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher stellt die Gesellschaft Smallable sicher, dass alle ihre Dienstleister und Partner, Unterauftragnehmer oder Mitkontrolleure die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) einhalten und dass sie alle technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. 
Wenn diese Partner außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, ergreift Smallable alle geeigneten Maßnahmen, um die Sicherheit solcher Übermittlungen durch eine der folgenden Maßnahmen zu gewährleisten: 
  • entweder durch Einholung Ihrer ausdrücklichen und eindeutigen Zustimmung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Dritten,
  • oder durch den Abschluss von Datenübermittlungsverträgen, die die Standardklauseln der Europäischen Kommission enthalten, oder durch die Verpflichtung zur Einhaltung der Bestimmungen von Artikel 28 der Datenschutz-Grundverordnung.
5. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?
In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften bewahren wir Ihre Daten nicht länger auf, als es für die oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist und dieser Zeitraum variiert je nach Zweck der Verarbeitung.
Nach Ablauf dieser Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten endgültig gelöscht oder unwiderruflich anonymisiert.

Daten zu Ihrem Kundenkonto und Treueprogramm
5 Jahre nach Beendigung der Beziehung mit der Website. Die Frist beginnt entweder mit der letzten Bestellung oder der letzten Verbindung zu Ihrem Kundenkonto oder dem letzten Anruf beim Kundenservice oder dem Senden einer E-Mail an den Kundenservice oder einem Klick auf einen Hyperlink in einer von Smallable gesendeten E-Mail oder dem Einlegen von Produkten in den Warenkorb ohne Abschluss des Kaufs.
Am Ende des 5-Jahres-Zeitraums wird eine E-Mail verschickt, in der der Kunde gefragt wird, ob er weiterhin Werbeprospekte erhalten möchte. Im Falle einer Nichtbeantwortung oder einer negativen Antwort werden die Daten des Kunden endgültig gelöscht oder anonymisiert.

Kaufdaten
Aufbewahrung der Rechnungsdaten bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums und der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre).

Zahlungsdaten
Aufbewahrung Ihrer Zahlungsdaten, bis die Zahlung bescheinigt wurde und die entsprechenden Verwaltungs- und Buchhaltungsformalitäten in Bezug auf Ihr Widerrufsrecht und die Bedingungen für die Anfechtung der Zahlung abgeschlossen sind.

Abonnement für Werbemitteilungen
Ihre Daten werden zu diesem Zweck bis zur Beendigung des Dienstes oder bis zur Abbestellung des Dienstes aufbewahrt, die Sie jederzeit vornehmen können (durch Anklicken des Links „Abbestellen“ am Ende unserer Newsletter).

6. WELCHE RECHTE HABEN SIE?
Gemäß den geltenden Vorschriften haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten abzufragen, auf sie zuzugreifen, sie zu ändern, einzuschränken, zu berichtigen, zu löschen und ihnen zu widersprechen, sowie das Recht, Richtlinien für den Umgang mit Ihren Daten nach Ihrem Tod festzulegen.
Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Werbeinformationen jederzeit widerrufen.
Sie können eine Kopie aller bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern.
Sie können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie sich an uns wenden:
SMALLABLE
Data Protection
42/44, rue du Faubourg Saint-Antoine
75012 Paris
dataprotection@smallable.com / + 33 (0)1 85 089 089
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Frankreich Beschwerde einlegen: CNIL - 3 Place de Fontenoy, 75007 Paris.
 
7. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?
Wir gewährleisten die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir durch den Einsatz spezifischer technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen einen verstärkten Schutz gewährleisten, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig oder in betrügerischer Absicht verwendet werden.
Wir achten besonders darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Unbefugte weitergegeben, verfälscht, beschädigt/verändert oder ihnen zugänglich gemacht werden.
Wir schulen unsere Angestellten und Mitarbeiter im Hinblick auf die Bedeutung der Vertraulichkeit und des Schutzes personenbezogener Daten. Wir beschränken die Anzahl der Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren Daten haben, auf diejenigen, die direkt dazu beitragen, Ihnen hochwertige Dienstleistungen zu bieten.
 
8. UNSER COOKIE-MANAGEMENT
Wir verwenden verschiedene Cookies auf der Website, um die Interaktivität der Website und unserer Dienste zu verbessern.

8.1       WAS IST EIN „COOKIE“?
Ein „Cookie“ ist eine Datei von begrenzter Größe, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen besteht und vom Webserver an die Cookie-Datei des Browsers auf der Festplatte Ihres Computers gesendet wird.

8.1       WELCHE COOKIES VERWENDEN WIR?
Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, deren Zwecke nachstehend beschrieben werden.

Cookies, die für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind
Dabei handelt es sich um Cookies, die für das Surfen auf unserer Website unerlässlich sind (z. B. Session-IDs) und Ihnen ermöglichen, die wichtigsten Funktionen der Website zu nutzen und Ihre Verbindung zu sichern.
Sie ermöglichen Ihnen zum Beispiel den direkten Zugang zu reservierten und persönlichen Bereichen unserer Website, und zwar dank der Kennungen oder Daten, die Sie uns zuvor anvertraut haben. Ohne diese Cookies können Sie die Website nicht normal nutzen und wir raten Ihnen, sie nicht zu löschen.

Funktions-Cookies
Diese Cookies sind für die Navigation auf unserer Website nicht unbedingt erforderlich, ermöglichen uns aber, den Betrieb der Website zu optimieren und Ihnen Zugang zu bestimmten Funktionen zu verschaffen.
Sie ermöglichen Ihnen auch, die Darstellung unserer Website an die Anzeigepräferenzen Ihres Endgeräts anzupassen. Diese Cookies ermöglichen Ihnen eine fließende und personalisierte Navigation.
Das Setzen von Cookies auf Ihrem Endgerät ist der einfachste und schnellste Weg, Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren und zu verbessern.

Analyse-Cookies
Es handelt sich um Cookies, die uns ermöglichen, die Nutzung und die Leistung unserer Website zu ermitteln, Statistiken über die Anzahl der Besuche und die Nutzung der verschiedenen Elemente unserer Website (besuchter Inhalt, Pfad) zu erstellen und so das Interesse und die Ergonomie unserer Dienstleistungen zu verbessern.

Social Media Cookies
Unsere Website enthält Links zu Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und anderen ähnlichen sozialen Netzwerken, über die Sie Inhalte von unserer Website mit anderen teilen können. Wenn Sie diese Schaltflächen verwenden, wird ein Drittanbieter-Cookie gesetzt. Wenn Sie während des Besuchs unserer Website mit dem sozialen Netzwerk verbunden sind, können Sie über die Schaltflächen zum Teilen die Inhalte, die Sie ansehen, mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen.
Wir laden Sie ein, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke zu konsultieren, um sich über die Verwendungszwecke, einschließlich Werbung, der Browsing-Informationen zu informieren, die sie über diese Anwendungsschaltflächen sammeln können.

Werbe-Cookies
Dies sind Cookies, die verwendet werden, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu zeigen, sowohl auf unserer Website als auch auf anderen Websites. Sie werden zum Beispiel verwendet, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen und die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen.
Die Relevanz der auf Ihrem Endgerät angezeigten Werbeinhalte kann auch dadurch erreicht werden, dass die Browsing-Informationen Ihres Endgeräts auf unserer Website mit den Daten verknüpft werden, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.
Die Ablehnung dieser Werbe-Cookies hat keine Auswirkungen auf die Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese ablehnen, wird die Werbung auf unserer Website oder im Internet jedoch nicht gestoppt, sondern es wird lediglich eine Werbung angezeigt (die Ihre Interessen oder Präferenzen nicht berücksichtigt).
Bei diesen Cookies handelt es sich hauptsächlich um Cookies von Drittanbietern, die hauptsächlich von Werbeagenturen abhängen.
 
9. SO KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
SMALLABLE
Data Protection
42/44, rue du Faubourg Saint-Antoine
75012 Paris
dataprotection@smallable.com / + 49 30 98 289 111

aktualisiert 25. Mai 2018